17.09.2022 - 5. Apfelsaftpresstag

Zugriffe: 1364
5. Apfelsaftpresstag

Unser Apfelsaftpresstag jährt sich zum 5. Mal. Am 17.09.2022 erwartet Euch wieder die mobile Saftpresse der Firma Werthland auf dem Hof Hemmer Gestartet wird ab 8.00 Uhr mit dem Pressen, ab dann und bis 12.00 Uhr kann auch die Anlieferung Eures Obstes erfolgen, dass gepresst werden soll. Das Ergebnis wird dann der eigene Saft aus dem eigenen Obst sein, ohne jegliche Zusätze.

Wer an dem Tag leider verhindert ist, für den besteht auch die Möglichkeit, nach Absprache sein Obst schon einen Tag vorher anzuliefern – das Hof Hemmer Team kümmert sich dann um den Rest.
Anmeldungen sind nicht nötig, bei größeren Chargen ab ca. 200kg jedoch sinnvoll.
Die Saftausbeute liegt übrigens (je nach Reifegrad des Obstes) bei 60-70%.
Abgefüllt wird der fertige Saft wieder in 5Liter – Kanister nach dem sogenannten „bag in box“ – System. Bei entsprechender Lagerung hält er sich hierbei mindestens ein jahr lang. Angebrochen bleibt der Saft rund 4 – 6 Wochen, genießbar sofern das Vakuum nicht zerstört wird!
Pro 5 Liter Kanister berechnet die Firma Werthland 6,50 Euro, vor Ort kann in bar oder auch mit Karte gezahlt werden.

Als „Drumherum“ gibt es außerdem wieder einiges auf dem Hof zu entdecken und zu erleben. Dieses Jahr kommt hoffentlich auch wieder ein kleiner, familiärer Flohmarkt zustande.
Standanmeldungen sind jederzeit und auch noch spontan möglich (vanessa@hof-hemmer.de oder 0151 23 33 83 73)

Einen Kommentar verfassen

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden